1. Home
  2. BMW X4
  3. Auto Express testet den BMW X4 gegen das Mercedes-Benz GLC-Klasse Coupé

Auto Express testet den BMW X4 gegen das Mercedes-Benz GLC-Klasse Coupé

«
Auto Express testet den BMW X4 gegen das Mercedes-Benz GLC-Klasse Coupé

Oh, wie sie sich verspottet haben, als BMW den X4 zum ersten Mal debütierte. Ich war tatsächlich einer von ihnen. Als der erste X4 der ersten Generation auf den Markt kam, wurde er kritisiert, weil er die Marke verwässerte und zu viel Tweener war, um als SUV oder Sportwagen gut geeignet zu sein. Seitdem wurde es jedoch von zahlreichen Marken nachgebaut und das ist der nächste Konkurrent. Jetzt gibt es einen neuen . Wie nimmt es seinen nächsten Rivalen an? findet es heraus.

In diesem neuen Vergleichstest von AE übernimmt der neue BMW X4 das bestehende Mercedes-Benz GLC Coupé. Beide werden von kleinen Vierzylinder-Dieselmotoren angetrieben, beide haben Automatikgetriebe und beide sind Allradantrieb. Zumindest auf dem Papier sind diese beiden ziemlich gut aufeinander abgestimmt. Der X4 ist zwar wesentlich neuer, hat also einen kleinen Vorteil.

Auto Express testet den BMW X4 gegen das Mercedes-Benz GLC-Klasse Coupé

Beide haben eine ähnliche Leistung und ähnliche Leistungswerte. Der 2,0-Liter-Motor des BMW X4 ist ruhiger, raffinierter und angenehmer als der 2,1-Liter-Motor von Mercedes. Beide verfügen über sehr gute Automatikgetriebe, einen Achtgang für den BMW und einen Neungang für den Benz.

In puncto Fahrqualität und Dynamik wurde der BMW X4 in beiden Kategorien als besser eingestuft. AE stellte fest, dass der X4 nicht nur aufregender zu fahren war, sondern auch eine bessere Lenkung und eine bessere Fahrdynamik hatte, als auch eine weichere und komfortablere Fahrt. Wir haben diese ausgezeichnete, nahezu perfekte Mischung aus Fahrwerkstuning sowohl beim neuen X3 als auch beim X4 bemerkt.

Auto Express testet den BMW X4 gegen das Mercedes-Benz GLC-Klasse Coupé

Was uns jedoch überrascht hat war, dass AE das Gefühl hat, dass der X4 das bessere Innere hat. Persönlich mache ich das aber nur in Bezug auf Qualität, Technik und Ergonomie. Die Benz Kabine ist unglaublich stilvoll und cool und ist ein schöner Ort. Die bessere Verarbeitungsqualität und die weitaus bessere Technologie des X4 geben ihm jedoch das Nicken. Die meisten Journalisten stehen für Mercedes in Sachen Interieur, daher war es für uns überraschend, dass AE den BMW favorisierte.

Wir werden Ihnen nicht sagen, wer gewonnen hat, auch wenn es offensichtlich erscheint, da Sie den Artikel von Auto Express selbst lesen sollten.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *