1. Home
  2. BMW M4
  3. BMW Individual: BMW M4 Competition in Signal Green

BMW Individual: BMW M4 Competition in Signal Green

«
BMW Individual: BMW M4 Competition in Signal Green

Wenn die Farbe von heutzutage zu üblich ist, bieten BMW M und Individual eine Alternative – das . Vielleicht die grünste aller Grünlackierungen von BMW Individual. Der Signal Green ist ein garantierter Blickfang in jeder Umgebung und macht aus der Ferne deutlich, dass dies kein gewöhnliches Fahrzeug ist. Man kann auch davon ausgehen, dass Signal Green einen BMW auf der Straße noch imposanter machen würde, besonders wenn er mit einem Hochleistungsfahrzeug wie dem M4 Coupé gepaart wird.

Um den einzigartigen Grünton zu präsentieren, stellte BMW M auf dem Flughafengelände der BMW Driving Academy in Maisach ein Fotoshooting mit dem . Der M4 ist nicht nur mit dem aus unserer Sicht obligatorischen Wettbewerbspaket geschmückt, sondern auch mit einer Reihe von M Performance Parts.

BMW Individual: BMW M4 Competition in Signal Green

Nicht nur das serienmäßige Carbon-Dach und die Star-Spoke-Leichtmetallräder, auch das Tuning-Zubehör von BMW M Performance setzen dunkle Akzente in der Lackierung von Signal Green. Frontschürzenaufsätze, Frontsplitter, Außenspiegel, Heckdiffusor und Endrohrabdeckungen aus Carbon sind nur der Auftakt, das Highlight ist zweifellos der große BMW M Performance Carbon-Heckflügel.

In der Kabine wird die Außenfarbe mit dekorativen Teilen und Ziernähten wieder aufgenommen.

Trotz des auffälligen Lack- und Tuning-Zubehörs hat der BMW M4 mit Competition-Paket einiges zu bieten: Sein 6-Zylinder-Turbomotor leistet 450 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern. reicht aus, um das Coupé der Mittelklasse je nach Getriebe in 4,0 bis 4,2 Sekunden von 0 auf 100 zu beschleunigen und in Kombination mit dem optionalen M Driver’s Package bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 280 km / h.

Noch wichtiger ist jedoch, was der BMW M4 auf kurvenreichen Strecken leisten kann. Dank einer ausgewogenen Gewichtsverteilung, einem vergleichsweise geringen Gesamtgewicht und einer sehr erfolgreichen Abstimmung von Fahrwerk und DSC bleibt der BMW M4 Competition auch in den letzten Lebensjahren eines der schnellsten und begehrtesten Fahrzeuge in seinem Segment.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *