1. Home
  2. BMW Z4
  3. BMW M Boss sagt, dass die Kundennachfrage für den BMW Z4 M nicht wahrscheinlich ist

BMW M Boss sagt, dass die Kundennachfrage für den BMW Z4 M nicht wahrscheinlich ist

«
BMW M Boss sagt, dass die Kundennachfrage für den BMW Z4 M nicht wahrscheinlich ist

Während wir geduldig (oder eher ungeduldig) auf die Ankunft des brandneuen warten, der im August sein offizielles Debüt in Pebble Beach feiert, hoffen die Fans natürlich auf einen BMW Z4 M. Wir haben den schon gesehen , die M Performance-Variante und, sofern nicht anders angekündigt, die schnellste, leistungsstärkste Version des kommenden Z4. Die Fans wünschen sich jedoch eine richtige M-Division-Variante, wie vor einigen Generationen. Unglücklicherweise scheint das nicht der Fall zu sein, da der BMW M-Chef Frank van Meel kürzlich behauptet hat, die Kundennachfrage sei für ein solches Auto einfach nicht vorhanden.

Vor kurzem sagte van Meel im Gespräch mit Car und Driver : “Lassen Sie es mich so ausdrücken: Ich denke, der M40i ist die perfekte Positionierung hinsichtlich der Leistung dieses Autos”, sagte er C & D bei einer Veranstaltung in Spanien. „Es ist ziemlich nahe an der M2, daher sind wir sehr zufrieden mit dem Gesamtkonzept, dass dieses Auto ein M40i ist. Wenn Sie noch höher gehen würden, wäre dies in Kundengruppen sehr, sehr eng. “

BMW M Boss sagt, dass die Kundennachfrage für den BMW Z4 M nicht wahrscheinlich ist

ist enttäuschend, denn wir haben großartige Dinge über das neue Z4-Chassis und seine Fahrweise gehört. Es gibt also eine echte Chance für etwas Besonderes, wenn die M-Division es in die Finger bekommen würde.

Zugegeben, der BMW Z4 M40i ist viel Auto. In den Vereinigten Staaten leistet der Z4 M40i 382 PS aus seinem 3,0-Liter-Turbolader I6 (Euro-Modelle erhalten 335 PS aufgrund eines Benzin-Partikelfilters, offenbar). Für diejenigen von Ihnen zu Hause, die es nicht wissen, sind das 49 PS mehr als der alte E85 / E86 BMW Z4 M, der 333 PS leistete. Da der neue Z4 M40i jetzt mit Turbolader arbeitet, erreicht er ein Drehmoment von 369 lb-ft (107 lb-ft), das sind 107 lb-ft mehr als das 262 lb-ft des älteren Z4 M. Damit ist der neue BMW Z4 M40i mehr als ausreichend Leistung .

BMW M Boss sagt, dass die Kundennachfrage für den BMW Z4 M nicht wahrscheinlich ist

Trotzdem weisen Auto und Fahrer zu Recht darauf hin, dass BMW M aufgrund des Zwillingsgeschwisters des Z4 – des Toyota Supra – zu einer richtigen M-Version gedrängt werden könnte. Wir wissen seit einiger Zeit, dass die Supra nur ein Coupé sein wird und eine leistungsstarke Variante erhält. Wenn Toyota einen Supra macht, der den Z4 M40i übertrifft, besteht die Chance, dass BMW eine richtige M-Version herstellt, um nicht von seinem neuen Geschwister übertroffen zu werden. Sag niemals nie, denke ich, aber im Moment sehen die Chancen im besten Fall gering aus.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *