1. Home
  2. BMW M8
  3. BMW M8 GTE beendet den 7. und 8. Platz in Lime Rock

BMW M8 GTE beendet den 7. und 8. Platz in Lime Rock

«
BMW M8 GTE beendet den 7. und 8. Platz in Lime Rock

BMW Team RLL beendete den Northeast Grand Prix im Lime Rock Park in Lakeville, Connecticut, auf dem siebten und achten Platz in der GTLM-Klasse. Der BMW M8 GTE Nr. 25 wurde Siebter, Connor De Phillippi und Alexander Sims übernahmen die Fahraufgabe. Der BMW M8 GTE Nr. 24 von John Edwards und Jesse Krohn belegte den achten Platz.

Der BMW M8 GTE Nr. 24 hatte in der zweiten Hälfte des Rennens ein mechanisches Problem mit der vorderen Karosserie, was Jesse Krohn zu einem außerplanmäßigen Boxenstopp zwang. Team machte eine schnelle Reparatur und schickte das Auto hinaus, nur um Krohn beim nächsten Mal wieder in die Box zu zwingen. Team versuchte, die Frontkarosserie des M8 zu wechseln. Als jedoch bei dem Wagen Nr. 24 weitere Schäden entdeckt wurden, fiel die Entscheidung, ihn zurückzuziehen.

BMW M8 GTE beendet den 7. und 8. Platz in Lime Rock

Der BMW M8 GTE Nr. 25 versuchte eine One-Stop-Kraftstoffstrategie, die leider nicht wie erwartet ausging, als sich die Leistung des Autos am Ende beider Fahrerstände verschlechterte.

BMW Customer Racing Team Turner Motorsport hat eine Runde des Rennens absolviert. In der ersten Runde wurde der Nr. 96 BMW M6 GT3 des Startfahrers Bill Auberlen kurz vor der Bergauf-Schikane vom Nr. 93 Acura NSX GT3 abgeholt und musste mit einem Rechtsschaden an der Vorderachse aufgeben. Beifahrer Robby Foley fuhr nicht.

BMW M8 GTE beendet den 7. und 8. Platz in Lime Rock

“Leider hatten wir vom Beginn des Wochenendes an mit Tempo zu kämpfen”, sagte Brandon Fry, Direktor des BMW Team RLL Technical and Racing Operations. „Für das Rennen haben wir nach einer Strategie gesucht, die uns das beste Ergebnis liefert. Wir entschieden uns für die Nr. 25 M8 aus einer Hand, aber unsere späte Leistung hat nachgelassen und wir konnten es nicht schaffen, dass es funktioniert. Wir haben versucht, die Nr. 24 M8 GTE-Sequenz abzusetzen, aber wir hatten ein mechanisches Problem mit der Vorderseite des Autos und mussten es zurückziehen. ”

Der 9. Lauf der IMSA WeatherTech SportsCar Championship, das Continental Tire Road Race Showcase, findet am 5. August 2018 in Elkhart Lake, USA, in der Straße Road America statt.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *