1. Home
  2. Rennen
  3. BMW TEAM STUDIE belegt in der Blancpain GT-Serie den 1. und 3. Platz

BMW TEAM STUDIE belegt in der Blancpain GT-Serie den 1. und 3. Platz

BMW TEAM STUDIE belegt in der Blancpain GT-Serie den 1. und 3. Platz

Erster Sieg im eigenen Land: Takayuki Kinoshita und Sunako Jukuchou (JPN) feierten ihren dritten Sieg am dritten Rennwochenende der Blancpain GT Series Asia. Bei ihrem Heimrennen auf dem Suzuka International Circuit (JPN) siegten die beiden BMW Team Studie-Piloten am Samstag im # 81 .

“Es ist überwältigend, dass das Team in Suzuka gewinnt”, sagte Kinoshita. „Wir sind uns sehr nahe gekommen, haben es aber nie erreicht und es war heute ein großartiges Rennen. Ich habe es genossen, mit Ryuichirou [Ohtsuka zu kämpfen, der ein guter Fahrer ist, und wir hatten so viel Spaß daran, zu Beginn des Rennens einige GT3 zu überholen. “

BMW TEAM STUDIE belegt in der Blancpain GT-Serie den 1. und 3. Platz

Ken Urata (JPN) und Max Chen (TPE) bescherten dem BMW M4 GT4 (# 82) einen tollen Tag und beendeten den dritten Platz und holten sich damit einen weiteren Podestplatz für das BMW Team Studie. Im zweiten Rennen am Sonntag belegten Kinoshita / Jukuchou den vierten Platz, während Urata / Chen die Ziellinie überquerte.

Dank dieses erfolgreichen Wochenendes in Suzuka hat das BMW Team Studie die Führung in der Teammeisterschaft zur Halbzeit der Saison übernommen. Team hat 136 Punkte vor der Reise nach Fuji (JPN) gesammelt, wo das vierte Rennwochenende am 21. und 22. Juli stattfinden wird.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *