1. Home
  2. BMW X7
  3. BMW X7 gerendert auf verschiedene Weise

BMW X7 gerendert auf verschiedene Weise

«
BMW X7 gerendert auf verschiedene Weise

Auf Lager ist der schon ziemlich unverschämt. Es ist ein riesiger dreireihiger, unglaublich luxuriöser SUV, dessen Varianten sechsstellige kosten. Es ist unnötig, überflüssig und einige andere Adjektive, um seine Überschreitung zu beschreiben. Diese neuen Renderings des X7 zeigen jedoch noch einige abscheulichere Varianten.

Für den Anfang gibt es eine grüne Pickup-Variante des BMW X7 von Aksyonov Nikita. Ein BMW Pickup-Truck ist etwas, was gemunkelt wurde, seit der von BMW zum Spaß gemacht wurde. BMW bestritt jedoch immer die Absicht, einen Pickup zu entwickeln, und wir glauben, dass diese Ablehnung. Daher ist dieses Rendering einfach aus diesem Grund unerhört, aber ein Pickup, der auf einem Luxus-SUV mit drei Passagieren basiert, ist einfach witzig und dumm.

Noch lustiger ist der BMW X7 6 × 6 Render, ähnlich dem Mercedes-AMG G63 6 × 6, der erschreckend (und ehrfürchtig) ein echter Serienwagen ist. Rendering des 6 × 6 ist dem des normalen Pickups ziemlich ähnlich, jedoch nur mit sechs Rädern und einer LED-Lichtleiste auf dem Dach.

BMW X7 gerendert auf verschiedene Weise

Es gibt auch eine “Off-Road” -Version, die wie ein Zombie-Apokalypse-Fahrzeug aussieht, das Sie im Walking Dead sehen würden. Mit massiv angeschraubten Kotflügelverbreiterungen, erhöhter Fahrhöhe, robusten Reifen und sogar einer Schiebestange an der Front sieht es aus wie etwas, das Zombies überfahren wird.

Es gibt auch einige konventionellere X7-Renderer wie einen BMW X7 M und einen Coupé-ähnlichen BMW X8. Diese sind allerdings etwas langweilig. Wenn BMW tatsächlich einen dieser Putze herstellt und einen davon in Produktion setzt, stellt sich dann wirklich die Frage, welcher der beiden sein sollte? Es ist der BMW X7 6 × 6. ist ein Muss, BMW. Wir haben genug M Autos. Holen Sie sich die 6 × 6.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *