1. Home
  2. Interessant
  3. John Surtees 'BMW 507 wurde in Goodwood für über 5 Millionen US-Dollar verkauft

John Surtees 'BMW 507 wurde in Goodwood für über 5 Millionen US-Dollar verkauft

«
John Surtees 'BMW 507 wurde in Goodwood für über 5 Millionen US-Dollar verkauft

Vor kurzem haben wir in einem Artikel darüber geschrieben, wie der John Surtees versteigert wird. Surtees erhielt seine 507 von MV Agusta für den Gewinn einer Meisterschaft während eines MV und er war bis zu seinem Tod im letzten Jahr im Besitz. Es wurde gerade auf einer Auktion in Goodwood für fast das Doppelte verkauft, wofür es voraussichtlich verkauft wurde.

Selbst nachdem Surtees für Ferrari gelaufen war und er von Enzo selbst mit seinem eigenen Geld einen Ferrari kaufen musste, behielt er seinen BMW 507. Tatsächlich hatte Surtees den Eindruck, dass er etwas modifiziert werden musste, um ihn perfekt zu machen, und ging zurück zu BMW. So ist sein 507 nicht nur einzigartig, weil er es besaß, sondern weil er tatsächlich schneller und etwas schärfer ist als ein Standard-507.

John Surtees 'BMW 507 wurde in Goodwood für über 5 Millionen US-Dollar verkauft

Es ist also wirklich ein einzigartiger BMW 507 und ein Ein-Personen-Auto, dessen Besitzer eine Legende im Motorsport ist. Es ist also keine Überraschung, dass es auf einer Auktion beim Goodwood Festival of Speed ​​große Dollars verkauft wurde. Es wurde erwartet, dass er für etwa 2,6 bis 2,9 Millionen US-Dollar verkauft wird, tatsächlich aber für einen Rekord-Rekord von 5.026.522 US-Dollar und damit der teuerste 507 aller Zeiten. Möglicherweise sogar der teuerste BMW, der jemals verkauft wurde.

Es ist nicht nur das teuerste 507, das jemals verkauft wurde, es war auch das drittte teuerste Auto, das in Goodwood verkauft wurde. Nur zwei Autos wurden für mehr verkauft, und beide waren noch spezieller, wie der Alfa Romeo Tipo B Gran Prix Monoposto von 1932, der für über 6 Millionen US-Dollar verkauft wurde, und der 1920er Aston Martin DB4GT Zagato „MP209“, der für unglaubliche 13,2 Millionen Dollar verkauft wurde -Million.

John Surtees 'BMW 507 wurde in Goodwood für über 5 Millionen US-Dollar verkauft

Der BMW 507 ist nicht nur der schönste BMW aller Zeiten, sondern auch einer der schönsten Roadster aller Zeiten. John Surtees ‘Auto ist noch spezieller und noch seltener als der ohnehin schon sehr seltene 507. Wir verstehen es also völlig für das Geld zu verkaufen. Auch wenn es mir ein bisschen verblüfft, so viel Geld für ein einzelnes Auto auszugeben. Ich würde es tun, wenn ich könnte.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *