1. Home
  2. MINI
  3. MINI teilt Entwurfsskizzen ihres zukünftigen Elektrofahrzeugs

MINI teilt Entwurfsskizzen ihres zukünftigen Elektrofahrzeugs

«
MINI teilt Entwurfsskizzen ihres zukünftigen Elektrofahrzeugs

MINI neckt uns mit ein paar Design-Skizzen des kommenden

„MINI ist eine Stadtmarke und der vollelektrische MINI der logische nächste Schritt in die Zukunft“, sagt Oliver Heilmer, Leiter von MINI Design. “Diese ersten Skizzen für den vollständig elektrifizierten MINI zeigen unsere Vision eines authentischen Designs, das eine Brücke zwischen der Geschichte der Marke und ihrer elektrischen Zukunft bildet.”

MINI teilt Entwurfsskizzen ihres zukünftigen Elektrofahrzeugs

Die Skizzen zeigen den Kühlergrill des Autos. Seine sechseckige Form ist ein charakteristisches MINI-Designelement, aber die geschlossene Interpretation ist alles neu. Hinter dem Kühlergrill fallen Kühlelemente durch ihre Abwesenheit auf – das heißt, der Kühlergrill kann geschlossen bleiben und somit den Luftstrom verbessern. Ein gelber Akzentbalken mit einem E-Button in derselben Farbe erzeugt einen starken Kontrasteffekt und kennzeichnet diesen als elektrischen MINI.

MINI teilt Entwurfsskizzen ihres zukünftigen Elektrofahrzeugs

Die zweite Skizze zeigt das markante Raddesign des vollelektrischen MINI, der vom im letzten Jahr erstmals vorgestellten MINI Electric Concept in das Serienmodell übernommen wurde. Die Räder nehmen das Motiv der Akzentstange am Gitter auf und fügen ihre asymmetrische Drehung hinzu.

Der erste in Serie produzierte MINI mit batterieelektrischem Antrieb wird 2019 auf den Markt kommen – genau 60 Jahre nach dem Verkauf des klassischen Mini.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *