1. Home
  2. BMW M3
  3. Tesla Model 3 Performance – Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

Tesla Model 3 Performance – Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

«
Tesla Model 3 Performance - Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

Als Eles Musk, der rätselhafte Besitzer von Tesla, das als Einstiegs- und Volumenmodell der Marke ankündigte, machte er deutlich, was der Hauptkonkurrent sein würde – der BMW 3er. Seitdem sind die Fans von Tesla und BMW an der Kehle und behaupten, welche Marke / welches Auto besser ist. In Sachen Leistung wird der BMW 3er nicht mit dem Tesla Model 3 Performance konkurrieren.

Model 3 Performance ist ein leistungsorientiertes Auto mit zwei Motoren, wie das Modell S P100D. Es bietet einen Elektromotor an jeder Achse und ist somit Allradantrieb. Diese beiden Motoren ergeben zusammen ein Drehmoment von 450 PS und ein Drehmoment von 471 lb-ft, das bei Verwendung der Startsteuerung die Leistung des Modells 3 in unter 3,2 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde bringen kann. ist rasend schnell für das Segment.

Tesla Model 3 Performance - Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

Während einiger VBox-Textnachrichten haben 0-60 MPH-Zeiten unter 3,2 Sekunden aufgezeichnet, wobei ein Benutzer 3,18 erhielt. ist, ehrlich gesagt, unglaublich beeindruckend. Es gibt jedoch einen Haken – Kosten.

Tesla Model 3 Performance beginnt bei 64.000 US-Dollar und kann mit Optionen schnell in den oberen 70.000 US-Dollar-Bereich steigen. Es ist also weniger ein 3er als ein . Und genau da verliert die Performance des Model 3 Performance an Glanz.

In dieser Preisklasse konkurriert der Tesla Model 3 Performance mit einigen anderen sehr schnellen und aufregenden Autos, nicht nur mit dem M3. Für dieses Geld erhalten Sie auch einen Mercedes-AMG C63, einen Audi RS5 und einen . Zugegeben, das einzige Auto in dieser Gruppe, das fast so schnell wie das Model 3 Performance beschleunigen kann, ist der RS5. Dank des Allradantriebs von Quattro ist der andere Allradantrieb, da die anderen Heckantriebe sind.

Tesla Model 3 Performance - Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

Diese Autos verfügen jedoch auch über eine scharfe Lenkung, verspielte Dynamik, ausgeklügelte Shankanigans und ein feines Fahrwerksbalance. Jedes dieser Autos sind echte Sportwagen, Autos, die die Sinne ansprechen und ihre Fahrer begeistern. Modell 3 ist objektiv nicht das Auto. Klar, die Geschwindigkeit auf der Geraden ist großartig, aber wenn es nur ein Party-Trick ist, wird es schnell alt werden.

Nun, nichts davon wäre ein Schlag gegen die Model 3 Performance, wenn Musk vor seiner Veröffentlichung keine ausgefallenen Ansprüche geltend gemacht hätte. Wenn es sich nur um eine erschwingliche elektrische Limousine handelt, die schön zu fahren ist und in einer geraden Linie zufällig sehr schnell ist, gibt es hier nur positive Worte. Allerdings konnte Musks Ego nicht gerade mit dem zufrieden sein und er musste behaupten, dass sein Model nicht unterstützt werden kann.

Laut Musk schlägt das Model 3 Performance “Will alles, was in seiner Klasse auf der Strecke liegt.” Er hat offensichtlich keines dieser anderen Autos gefahren. Der M3 Competition, so veraltet wie zu diesem Zeitpunkt, ist noch immer ein helluva-Rennwagen. Der AMG C63 ist dank seines Killer V8 wie eine Welle aus Sex, Drogen und Rock and Roll. Da das Model 3 buchstäblich keine Chance hat, kann das Model 3 so angenehm oder so leistungsfähig sein wie der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, das beste fahrende Auto mit vier Türen im Moment. Ironischerweise könnte das Modell 3 auch das einzige Auto in diesem Segment sein, das eine schlechtere Verarbeitungsqualität und Qualitätskontrolle aufweist als der Alfa…

Tesla Model 3 Performance - Schneller als die Konkurrenz, aber besser?

Sicher, das Model 3 Performance wird dank seiner beeindruckenden Leistung und Leistung ein wenig mit den Autos auf der Strecke mithalten, aber es wird interessiert sein zu sehen, ob die Batterie überhitzt und wie die Bremsen selbst umgehen. Die Jury ist auch immer noch am Chassis oder am Fahrwerk, um sich mit den Besten der Branche zu messen, aber trotzdem ist es ein großartiges Auto, es besteht kein Zweifel, und wir müssen sehen, wie es als Streckenauto funktioniert.

Wir haben auch keinen Zweifel, dass das Model 3 Performance die Türen in einer geraden Linie von der M3 sprengt. Aber wird es insgesamt das bessere Auto sein? Ich denke, wir müssen es nur herausfinden, aber dieser bescheidene Journalist bezweifelt es.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *