1. Home
  2. BMW M2
  3. Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

«
Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

heißeste Auto Bayerns ist . Natürlich so, denn es ist die neueste und extremste Version des M2, der bereits der Liebling der Fans ist. Ich habe vor kurzem sogar mit einer hochrangigen Person aus BMW Nordamerika gesprochen, die mir sagte, dass der M2-Wettbewerb unglaublich ist. Und ich habe keinen Zweifel, dass es so ist. Allerdings ist es eigentlich der , der mich mehr aufregt.

Versteht mich nicht falsch, der M2 Competition scheint ein wirklich aufregendes Auto zu sein und ich kann es kaum erwarten, es zu fahren. Der BMW, der mich am meisten stört, ist der neue BMW Z4, insbesondere die M40i-Variante. Es ist nichts damit zu tun, dass der Z4 ein Roadster ist, obwohl das Ablegen des Top und das Anhören des neu abgestimmten B58-Motors verlockend klingen. Es ist mehr mit dem Layout, den Spezifikationen und dem Design jedes Autos zu tun.

Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

Der BMW M2 Competition ist ein äußerst leistungsfähiges Fahrzeug mit kurzem Radstand, viel mechanischem Grip, einem hervorragenden Heckdifferenzial, einem 410-PS-I6-Twin-Turbo-Motor und einem Sechsgang-Schaltgetriebe in der Mitte. Es ist also ein Auto, das die Rennstrecke zerschlagen kann und auch auf öffentlichen Straßen ein Hoon sein kann. Es ist roh, frech, laut und wütend, alles, was Autoliebhaber lieben. Aber es gibt mir nicht den Spaß, zumindest was ich gesehen und gehört habe und zumindest nicht so viel wie der Z4.

Auf der anderen Seite hat der BMW Z4 M40i nur so viel Intrigen eingebaut. Es ist das erste bayerische Produkt, das aus dem Joint Venture mit Toyota gebaut wurde, und es teilt einen Großteil seiner DNA mit einer der größten Automobilikonen aller Zeiten – dem Toyota Supra. Es hat also die Knochen, um wirklich etwas Besonderes zu sein, bevor es überhaupt auf die Straße geht. Es erhält auch ein völlig neues Styling mit Design-Hinweisen, die dem Trend der meisten traditionellen BMWs widerstehen, wie zum Beispiel Y-förmige Kidney Grille-Einsätze anstelle von vertikalen Lamellen und vertikal ausgerichteten Scheinwerfern. Plus, es sieht gut aus und ist mehr mein Auto-Stil, mit den klassischen Sportwagen-Proportionen einer langen Motorhaube, einem kurzen Hinterdeck und dem Fahrer, der fast auf der Hinterachse sitzt.

Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Z4 M40i fast genauso viel Leistung bringt wie der M2 Competition. Zumindest in Amerika (da wir endlich die stärkste Version eines BMW bekommen werden), wird der Z4 M40i rund 382 PS leisten, was nur 28 Ponys weniger ist als der M2. Diese 382 Pferde werden mit dem BMW B58-Motor hergestellt, der allgemein als der besser klingende und gefühlvollere Motor als der S55 des M2 bezeichnet wird. Der Z4 sollte auch komfortabler zu fahren sein (ich glaube, ich werde langsam alt, wenn mir Komfort auf der Straße wichtig ist).

Nun, ich muss zugeben, ich bin weder Auto gefahren. Horatiu war beim M2 Competition Start, aber nicht ich und mehrere Journalisten waren in der Lage, die Vorproduktions-Z4 M40is zu fahren, aber ich gehörte nicht dazu (wenn also ein Journalist das liest, was beides ist, geben Sie bitte einen Einblick). Also arbeite ich ausschließlich daran, was diese Autos sind, und nicht wie sie gerade sind. Ich schaue mir ihre Rezepte an und schätze anhand ihrer Zutaten und wie sie für mich klingen, bevor sie schmecken. Und das Rezept des BMW Z4 klingt für mich besser.

Unpopuläre Meinung: Ich will den BMW Z4 M40i über M2 Konkurrenz machen

Dies mag für viele BMW-Enthusiasten wie Häresie klingen, denn die Vorstellung, ein Nicht-M-Cabriolet über eine reinrassige M-Division-Leistungsmaschine fahren zu wollen, trifft etwas gegen den BMW-Enthusiasten. Es ist jedoch meine Meinung, so unpopulär es auch ist, und so fühle ich mich derzeit. Kann es sein, dass das Fahren beide meine Meinung ändert? Na sicher. Bis dahin kann ich behaupten, dass der BMW Z4 M40i das interessantere und aufregendere Auto ist als der M2 Competition.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *