1. Home
  2. 6-Serie
  3. Video: BMW 6er GT-Test im Vergleich zum CLS von Mercedes-Benz

Video: BMW 6er GT-Test im Vergleich zum CLS von Mercedes-Benz

«
Video: BMW 6er GT-Test im Vergleich zum CLS von Mercedes-Benz

Der ist in der heutigen Automobilszene ein seltsamer Vogel. Die neuen 6er werden nach dem Abgang des vor ihnen erschienenen 5er GT leer bleiben und werden das einzige Auto im Sortiment sein, das die Nummer auf dem Kofferraum trägt, da die Modelle Cabrio und Gran Coupé im Ruhestand sind. So verwirrend die Dinge auch sein mögen, man sollte definitiv wissen, dass der GT nicht so gut mit Autos wie dem Mercedes-Benz CLS zu tun hat, richtig? Oder tut es

Rebecca Jackson von What Car holte kürzlich einen BMW 630d GT aus und verglich ihn aus irgendeinem Grund mit dem CLS und dem Audi A7. Für mich ist das für den BMW etwas unpassend und unfair, da er eine geräumigere, praktischere Alternative zum 7er sein soll und kein klassischer Rivale für die beiden zuvor genannten viertürigen Coupé-Modelle. Dafür hat BMW noch das 6er Gran Coupé im Programm und bringt nächstes Jahr das 8er Gran Coupé heraus.

Video: BMW 6er GT-Test im Vergleich zum CLS von Mercedes-Benz

Wie gesagt, der Vergleich mit dem CLS oder dem A7 ist unfair, nicht nur gegenüber dem BMW, der in der Konstruktionsabteilung verlieren würde, sondern auch gegenüber seinen Konkurrenten, die an der praktischen Seite der Dinge verlieren würden. Obwohl der 6er mit einer abfallenden Dachlinie und rahmenlosen Fenstern ausgestattet ist, ist er einem Crossover näher als einem viertürigen Coupé und ja, ich gebe zu, es ist schwer, ihn in eine traditionelle Nische / Segment zu integrieren. Rebecca weist darauf hin, dass der aufgrund seiner Größe und seines Gewichts auch im Vergleich zum Fahrverhalten an Konkurrenten verlieren würde, da er durch den größeren Schwerpunkt ziemlich schlank wird.

Andererseits ist der 6er GT nicht dafür gemacht worden. Stattdessen schuf BMW es als luxuriöse Alternative zum 7er mit mehr Platz im Rücken und im Kofferraum. Es ist eine praktischere Wahl, wenn man so will, was mit dem ganzen Schnickschnack der 7er einhergeht, was es zu einem Gewinner in meinem Buch macht, aber definitiv kein Rivale für den Audi A7 oder den Mercedes-Benz CLS.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *