1. Home
  2. BMW M2
  3. Video: BMW informiert uns über alle Hintergründe der BMW M2 Competition

Video: BMW informiert uns über alle Hintergründe der BMW M2 Competition

«
Video: BMW informiert uns über alle Hintergründe der BMW M2 Competition

Im Journalismus muss ein goldenes Prinzip mehr als andere beachtet werden, wenn Sie erfahrene Schriftsteller fragen, und es ist besser unter seinem Akronym bekannt: KISS. Kurz gesagt für Keep It Short & Simple, eine Regel, die in letzter Zeit vergessen zu sein scheint, als SEO und das Indexieren von Webseiten die Welt zu erobern scheinen. Einige halten es jedoch immer noch auf dem alten Schulstand. Dies ist der Fall von BMW UK. Die Jungs veröffentlichen einen kurzen Clip, in dem nur die Fakten hinter dem M2-Wettbewerb dargestellt werden.

Dies ist wahrscheinlich eines der am meisten erwarteten Autos des Jahres, nicht nur von BMW Fans. Wenn man bedenkt, wie gut der BMW M2 auf den Markt gekommen ist und wie er die Automobilwelt vereint hat, hat das neue Modell definitiv seine Arbeit erledigt. Und BMW scheint zuversichtlich zu sein, dass sich die Dinge auf ein neues Niveau bringen werden. Bringen Sie mehr Kraft und mehr Drehmoment auf den Tisch, zusammen mit der brillanten Fahrwerkskonstruktion und der Federung, die das Original auszeichnet. Wie kann dies nicht den Erwartungen entsprechen?

Video: BMW informiert uns über alle Hintergründe der BMW M2 Competition

In dem unten gezeigten Material zeigen uns die Leute in weniger als 2 Minuten, was am Wettbewerbsmodell Neues ist. Von der neuen vorderen Stoßstange, die so modifiziert wurde, dass mehr Luft durchströmt werden kann, bis zu den neuen Nierengittern, die jetzt aus demselben Grund eine größere Fläche haben. Um die Seiten bekommen wir endlich M Spiegel, etwas, das Fans von Anfang an gefragt haben, zusammen mit neuen Rädern. Um den Rücken herum schmückt der neue Ausweis den Kofferraumdeckel und sagt Ihnen, dass dies kein gewöhnlicher M2 ist.

In der Kabine erhalten wir neue Einstiegsleisten, neue Sitze, zwei zusätzliche Tasten am Lenkrad, mit denen Sie Ihre Einstellungen anpassen können, und ein neues Kombiinstrument. alles hört sich schön an und sieht gut aus in schönen Bildern, aber jeder möchte wissen, wie dieser neue Sportwagen fährt. Nun, wir fahren es diese Woche und wir werden unsere Gedanken am 30. Juli mit Ihnen teilen.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *