1. Home
  2. Rolls Royce
  3. Video: Entdecken Sie die Rolls-Royce Wraith Luminary Collection im Detail

Video: Entdecken Sie die Rolls-Royce Wraith Luminary Collection im Detail

«
Video: Entdecken Sie die Rolls-Royce Wraith Luminary Collection im Detail

Vor nicht allzu langer Zeit stellte Rolls-Royce die , von der nur 55 hergestellt und an interessierte “Kunden” verkauft werden sollten. Dieses Modell sollte die Fähigkeiten der Bespoke-Abteilung in Goodwood demonstrieren, den Verantwortlichen, die die interessantesten und einzigartigsten Kombinationen für diejenigen schaffen, die an Spirit of Ecstasy interessiert sind. Matthew Danton wird, wie Rolls-Royce Motor Cars Custom Designer sagt, im folgenden Video einen Meilenstein setzen.

Die Autos sind mit einer Premiere für die Industrie ausgestattet, da der Armaturenbrett mit beleuchtetem offenporigem Holz dekoriert wird. Dies ist wirklich ein seltener Anblick. charakteristische Merkmal der Kollektion, das Tudor-Eichenholz aus den Wäldern der Tschechischen Republik, das aufgrund seiner Farbtiefe und der Dichte der Maserung ausgewählt wurde, wird zum ersten Mal beleuchtet. Licht von 176 LEDs durchdringt ein durchdacht perforiertes Design im einzigartigen Tudor Oak-Furnier, wodurch ein faszinierendes Muster beobachtet werden kann, das an das nachlaufende Licht eines Shooting Stars erinnert.

Video: Entdecken Sie die Rolls-Royce Wraith Luminary Collection im Detail

Da wir hier von der Luminary-Kollektion sprechen, ist das Licht von größter Bedeutung und die traditionelle Dachpolsterung ist jetzt in besonderer Weise mit Sternschnuppen dekoriert. Der preisgekrönte Rolls-Royce Starlight-Dachhimmel, eine handgewebte Konfiguration aus 1340 Glasfaserlichtern, die wie ein glitzernder Nachthimmel wirken, macht einen kühnen neuen Schritt, indem er Sternschnuppen in das Sternbild integriert. Es dauerte fast 20 Stunden, um zu konfigurieren. Acht Shooting Stars schießen nach Belieben, vorwiegend über den Vordersitzen, in Anerkennung der Attraktivität von Wraiths Besitzer und Fahrer.

In die Kabine ist jetzt auch Edelstahlgewebe eingearbeitet. Die Verwendung von handgewebtem Edelstahlgewebe, einer innovativen neuen Technik im Luxushandwerk, wird für den zentralen Getriebetunnel und die Türpakete eingesetzt, im Gegensatz zu Tudor Oak-Holz und Saddlery Tan-Leder. Diese technische Faser, die Stränge mit einem Durchmesser von 0,08 mm bis 0,19 mm enthält, ist in einem genau 45 Grad orientierten Muster gewebt, um die Linien des Innenraums zu ergänzen und im Fahrgastraum von beiden Seiten betrachtet ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen.

Video: Entdecken Sie die Rolls-Royce Wraith Luminary Collection im Detail

Die Produktion in einer Reinraumumgebung dauerte drei Tage, um die Mittelkonsole zu verhüllen. Sie wurde von der Verwendung in industriellen Umgebungen modifiziert, um eine dem Interieur eines Rolls-Royce-Autos angepasste Oberfläche zu schaffen, die das Licht des Fahrzeugs bricht einzigartige beleuchtete Verkleidung in den Türen. Jedes einzelne der hier aufgeführten Elemente klingt für sich allein schon erstaunlich. Wenn Sie das fertige Produkt betrachten, verstehen Sie, warum das Doppel-R-Emblem eines der begehrtesten der Welt ist.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *