1. Home
  2. MINI
  3. VIDEO: MINI JCW gegen heiße Wettkämpfe – Carwow Drag Race

VIDEO: MINI JCW gegen heiße Wettkämpfe – Carwow Drag Race

«
VIDEO: MINI JCW gegen heiße Wettkämpfe - Carwow Drag Race

Eine der aufregendsten Hot-Luken, die seit langem auf den Markt kommen, ist der neue Toyota Yaris GRMN, ein abgespeckter, leichter Schrägheck mit einem schlagkräftigen Motor und einem Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Enthusiasten sind sehr aufgeregt, denn sie bringen Reinheit in das Hot-Luke-Segment. Aber es ist nicht der einzige Spaß, der auf dem Markt erhältlich ist. Der , der Ford Fiesta ST, der Volkswagen Polo GI und der Peugeot 208 GTI sind alle sehr gut. Welches ist das schnellste? Nun, Carwow beschloss, es herauszufinden.

Mit Carwows Mat Watson hinter dem Steuer der Yaris nimmt er den Rest der Konkurrenz in einem stehenden und einem rollenden Rennen auf. Welches endete am schnellsten? Nun, es hängt von der Rasse ab.

An erster Stelle stand die stehende Viertelmeile. Aber bevor wir uns darauf einlassen, werfen wir einen Blick auf die Autos. Mit Ausnahme des Polo waren alle Fahrzeuge im Test mit Schaltgetrieben ausgestattet und alle waren Frontantrieb. Der MINI JCW hatte einen 2,0-Liter-Turbo-Four mit 220 PS und 236 lb-ft Drehmoment, der Toyota Yaris GRMN hatte 212 PS und 183 lb-ft Drehmoment von seinem aufgeladenen Vierzylinder, der Fiesta ST hatte einen 1,5-Liter-Turbo-Drei Mit 200 PS und 213 lb-ft hatte der Polo GTI von seinem 2,0-Liter-Turbo 200 PS und 236 lb-ft und der Peugeot einen 1,6-Liter-Turbo-Four mit 208 PS und 221 lb-ft.

VIDEO: MINI JCW gegen heiße Wettkämpfe - Carwow Drag Race

Im Stehquartal erhält Watson den besten Start von allen im Yaris und gewinnt mit einer Viertelmeilenzeit von 14,5 Sekunden. Zweiter war der MINI JCW mit einer Viertelmeilenzeit von 14,8 Sekunden. Der Rest befand sich im mittleren bis hohen Fünf-Sekunden-Bereich. Während Watson anscheinend den Start springt, beweist die Zeitlupenwiedergabe etwas anderes, also war es ein Rennrennen.

Als nächstes folgte ein Roll-Drag-Rennen im zweiten Gang. Dort stürmte der MINI JCW schnell voran und erlaubte den anderen nicht, aufzuholen, was den Sieg erlaubte. Der kleine Yaris war jedoch nicht weit dahinter.

Es ist ein beeindruckendes Auto dieses kleinen Toyota und eines, das wir gerne fahren würden. Sicher, es ist ein sehr limitiertes Modell, aber es wäre großartig, eines zu fahren. Der MINI JCW ist jedoch immer noch das beste Auto des Tests, da er das zweitschnellste bzw. das schnellste war und über mehr Komfort, bessere Technik und ein interessanteres Styling verfügt als die anderen.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *