1. Home
  2. BMW M2
  3. VIDEO: Shmee fährt den BMW M2 Competition

VIDEO: Shmee fährt den BMW M2 Competition

«
VIDEO: Shmee fährt den BMW M2 Competition

Unser eigener Horatiu hatte die Gelegenheit, den brandneuen und er kann mit Sicherheit sagen, dass er ihm ziemlich gut gefallen hat. Es nimmt den Standard M2 und drängt so viel näher an den perfekten kleinen Sportwagen. Da der M2 Competition die schärfste und fokussierteste Version von uns BMW Lieblingsliebhabern ist, ist es natürlich, dass wir immer mehr davon sehen wollen. In diesem neuen Video von Shmee werfen wir einen weiteren Blick auf den M2 Comp.

Der BMW M2 Competition nimmt im Wesentlichen den Standard M2 und bringt es auf elf. Er ersetzt den alten 3,0-Liter-Turbolader-Motor N55 mit dem 3,0-Liter-Zweiturbo-Motor des Typs S55 aus dem BMW M3. Nur dass es 410 PS und 406 lb-ft Drehmoment macht. heißt, er hat das gleiche Drehmoment wie der M3, jedoch 15 Pferde weniger. Es bedeutet auch, dass es verdammt schnell und viel schneller ist als das Standardauto, da es 55 PS und 63 Pfund mehr als das Standardauto hat.

VIDEO: Shmee fährt den BMW M2 Competition

Auf der Strecke scheint es scharf und verspielt zu sein, mit schnellem Turn-In und dynamischem Chassis. Obwohl diese Dinge auch von der regulären M2 gesagt werden können. Der BMW M2 Competition scheint jedoch etwas schneller als das normale Auto zu sein, da er aus Ecken stärker zu explodieren scheint. Ein kleiner Nachteil des neuen M2-Wettbewerbs? Der Lärm. Für mich klingt es zumindest ein bisschen zu sehr nach dem M3 und es ist einfach kein tolles Geräusch. Für ein Auto, das so gut aussieht und Spaß macht, ist es etwas enttäuschend, dass es nicht gut klingt. Es ist nicht schlecht, es ist einfach nicht großartig.

Wir können es kaum erwarten, den BMW M2 Competition wieder in den USA zu bekommen, um ihn noch weiter zu testen. Wir haben nur einen Eindruck davon bekommen, was wir können, und wir wollen mehr.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *