1. Home
  2. 3-Serie
  3. Zukünftiges BMW Individualprogramm für 2er und M2?

Zukünftiges BMW Individualprogramm für 2er und M2?

«
Zukünftiges BMW Individualprogramm für 2er und M2?

Während für eine Vielzahl von Serienfahrzeugen verfügbar ist, wurden noch einige Modelle ausgeschlossen, darunter die Modelle des 2er, des M2 Coupé und des X-Modells (mit Ausnahme des X3), einschließlich des X3 M40i , X4 M40i und die vollwertigen M SUVs. Laut BMW ist die Nachfrage nach Modellen, die Teil des BMW Individual-Programms werden sollen, von Jahr zu Jahr gestiegen. Viele Anfragen nach Sonderfarben kamen für das M2 Coupé.

Während des Medienwettbewerbs BMW M2 Competition und M5 Competition im spanischen Ascari sprachen wir mit Carsten Pries, Leiter des Produktmanagements von BMW M, über die Individualfarbe und die Verzierungen der oben genannten Modelle.

Zukünftiges BMW Individualprogramm für 2er und M2?

„Die Nachfrage nach Individualisierungen von BMW Individual ist ständig gestiegen, und viele Kunden entscheiden sich für einzigartige Farben, insbesondere bei Modellen wie dem M3 und dem M4“, sagte Pries. „Wir haben auch viele Anfragen zu einem BMW Individual-Programm für die 2er-Modelle und deren Topangebot, das M2 Coupé, erhalten.“

Pries sagte, er freue sich über die Bereitschaft von BMW Kunden, ihre Autos weiter zu personalisieren und die umfangreichen Angebote des BMW Individual-Katalogs zu erkunden. Die Einschränkungen des Individual-Programms hängen jedoch mit den Lackprozessen zusammen, die im Werk Leipzig und Spartanburg eingerichtet werden.

” Werk in Leipzig und Spartanburg verfügt über komplexe Prozesse für die Lackierung. Derzeit können diese Werke keine BMW Individual-Farben liefern, ohne dass neue Verfahren eingeführt werden”, sagte Pries. „Natürlich suchen wir immer nach Möglichkeiten, unseren BMW Individual-Katalog zu erweitern. Mit unseren Kollegen in den Werken werden wir dieses Thema weiter untersuchen, aber vorerst gibt es keinen Zeitplan.“

einzige von Individual Manufaktur personalisierte BMW M2-Modell ist der von , dem Geschäftsmann und Philanthrop, der auch eine große Auswahl an einzigartigen Rolls-Royce- und BMW-Autos besitzt. Dies war ein besonderes Projekt, das in Zusammenarbeit mit Fux durchgeführt wurde. Der Endpreis lag bei über 100.000 US-Dollar und sollte die Fähigkeiten und Angebote des Individual-Programms hervorheben.

Es bleibt abzuwarten, ob der neue M2-Wettbewerb dem Individual-Programm beitreten wird. Es ist jedoch ermutigend, dass die M-Bosse den Rückmeldungen der Kunden zuhören und neue Ideen ausloten.

Hinterlasse eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *